Janine Krause stellt sich vor.

…von Janine Krause aus Kyffhäuserland

Hallo lieber Hundefreund!

Mein Name ist Janine Krause, ich bin gelernte Tiermedizinische Fachangestellte mit 9
Jahren Berufserfahrung und darf mich seit 2018 „Hundepsychologin und
-Verhaltens Therapeutin“ nennen. Zusätzlich bin ich ausgebildete
Hundeernährungsberaterin und habe fundiertes Wissen in der alternativen Heilkunst.

Auf dem Bild sehen Sie mich mit meinen 3 Hunden. Das sind die beiden Mischlinge
Ragnar und Alora und die Dobermannhündin Tasja. Durch sie bin ich auf die Idee
gekommen, mich dem Studium der Hundepsychologie zu widmen. Mit meinen eigenen
Hunden betreibe ich Zughundesport (Canicross und Bikejöring), gehe bis 40km Wandern,
mache Dummy- und Apportierarbeit und lasse sie beim Fährtentraining sowie Suchspielen
ihre Nasen benutzen. Natürlich kommt auch bei uns die Erziehung nicht zu kurz:
ordentliche Leinenführigkeit ist mir genauso wichtig wie der funktionierende Rückruf. Denn
ein erzogener Hund genießt wesentlich mehr Freiheiten, als ein unerzogener und kann
dadurch auch“einfach Hund sein“.

Janine
Janine mit Dobermannhündin Tasja

Tiere und Tierschutz spielten schon immer eine große Rolle in meinem Leben. So
kümmere ich mich immer wieder um verletzte oder verwaiste Tiere und versuche, die Welt
für diese wieder in Ordnung zu bringen. Als gelernte Tiermedizinische Fachangestellte mit
langjähriger Berufserfahrung verfüge ich auch über fundiertes Wissen im tiermedizinischen
Bereich, habe mich jedoch auch im homöopathischen und naturheilkundlichen Bereich
weitergebildet. Denn man muss- meiner Meinung nach- nicht sofort mit „Kanonen auf
Spatzen schießen“

Auch die Ernährung des Tieres spielt bei vielen Menschen immer noch eine eher
untergeordnete Rolle, obwohl diese einen entscheidenden Faktor für die Vorbeugung von
Krankheiten darstellt. Für mich war immer klar, dass ich Tieren helfen möchte. Aus diesem
Grund absolvierte ich eine Ausbildung zur Hundeernährungsberaterin und beschäftige
mich daher viel mit der optimalen Ernährung unserer Vierbeiner. Als selbstständige
Ernährungsberaterin fungiere ich auch als Ansprechpartner für andere Hundehalter.
Hierbei bin ich sowohl auf die Rohfütterung als auch auf selbst zubereitete Mahlzeiten
spezialisiert. Auch den Fertigfuttermitteln stehe ich offen gegenüber.

Janine mit Ragnar, Alora und Tasja
Janine mit Ragnar, Alora und Tasja

Da ich durch meine Arbeit mit den Hunden ständig in der Natur unterwegs bin, freue ich
mich sehr, mit Speed Dogsport einen kompetenten Ausstatter für unsere Aktivitäten
gefunden zu haben!

Für mehr Informationen zu mir oder meiner Arbeit besuchen Sie gern meine Website
www.casacanum.de

Liebe Grüße
Janine Krause

One Reply to “Janine Krause stellt sich vor.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.